So | 18.11.2018 | 18:00 Uhr     
Konzert mit Garage Groove
In der Reihe Sounds nach Sechs findet in der Villa das letzte Konzert in 2018 statt.
Es spielt die Gruppe „Garage Groove“ auch bekannt durch die Veranstaltungsreihe
„Jazz in der Werkstatt“ in Albstadt-Onstmettingen.
Sie interpretieren Jazz und Popstücke in ihrer ganz besonderen Art. Ihr Repertoire
beinhaltet Titel von Al Jarraeu, Jamie Cullum, Stevie Wonder, Sting, Toto, Queen,
Chick Corea und anderen.
Die sechs Musiker sind national und international bekannt. Sie spielen nur einmal im Jahr
zusammen. Diesmal exclusiv in der Villa Eugenia.
Kurzvorstellung der Musiker:
Dominik Steegmüller Vocals
Der Mannheimer gilt als Stimmakrobat mit großem Tonumfang und stilistischer Bandbreite.
Zusammenarbeit u.a. mit Julia Neigel, Fantastische Vier, Edo Zanki u.v.m.
Er ist Frontmann verschiedener Bands und arbeitet als Studiomusiker.
German Klaiber Kontrabass und E-Bass
Studium an der Swiss Jazz School, Bern. Stipendium an der Western Illinois
University,USA Professor für Ensemble an der HKDM Freiburg.Mitglied zahlreicher Bands wie Zipflo Reinhardt Band,Tom Timmler Quartett, Jane, Rudnick u.v.m.
Arno Haas Saxophon
Er gilt als einer der vielseitigsten und meistgebuchten Saxophonisten aus Deutschland.
Er ist durch die halbe Welt als Freelance Musiker unterwegs. Zusammenarbeit u.a. mit
Al Jarreau, Helen Schneider, Paul Kuhn, Wolfgang Dauner.
Wolfang Fischer Piano
Musikstudium an der Bostoner Universität. Freischaffender Pianist, Keyboarder und
Arrangeur in stilistisch unterschiedlichen Bereichen.
Als Pianist tätig für Rainhard Fenderich, Helene Fischer , Udo Jürgens etc.
Ralf Gugel Gitarre
Er ist seit Jahren als Live und Studiomusiker im In-und Ausland unterwegs. Tourneen und
TV Shows mit Peter Kraus, Bill Ramsey, Al Martino etc. Ralf Gugel ist auch sehr bekannt in
der Region als Jazz- und Rockmusiker.
Jörg Bach Schlagzeug
Jörg Bach wurde von der amerikanischen Jazzlegende Jim Chapin ermuntert eine Karriere
als Drummer und Schlagzeuglehrer einzuschlagen.
Er wirkt in verschiedenen Jazzformationen mit, arbeitet u.a. mit Pete York .
Di | 04.12.2018 | 20:00 Uhr     
Ort: Evangelische Johanneskirche / Musik in der Villa: „Nachtigall, sie singt so schön“
„Nikolaus – für Kinder bis 97 Jahre“
Weihnachtskonzert mit dem Blech-Forrest-Posaunenensemble der Musikhochschule Trossingen

Es ist schon seit vielen Jahren Kult: Das „etwas andere Weihnachtskonzert“ des Posaunenensembles der Trossinger Musikhochschule, das immer in der Vorweihnachtszeit stattfindet und nach einer umjubelten Premiere im Dezember 2016 nun zum zweiten Mal in der Johanneskirche in Hechingen Station machen wird. Das Blech Forrest-Posaunenensemble besteht aus Studierenden der Posaunenklassen von Prof. Abbie Conant und Prof. Gerhard Wolf, der das Konzert auch moderieren wird. Dirigiert wird das Ensemble von Joe Burnam. Das Programm ist eine Überraschung – es wird natürlich Weihnachtliches, aber auch weniger Weihnachtliches umfassen und bietet insgesamt eine bunte und funkelnde Mischung: ein stimmungsvoller Weihnachtspunsch mit kräftigem Schuss ... Insgesamt ein Genuss für die ganze Familie!

Karten:
Vorverkauf 16,00 ¤/erm. 8,00 ¤
Abendkasse 17.00 ¤/erm. 9,00 ¤

Vorverkauf:
Apotheke Spranger, Hechingen, Am Obertorplatz 1, Tel. 07471/2387


So | 06.01.2019 | 15:00 Uhr     
FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT „Russischer Winter am Zarenhof"
MIT ALEXANDER BURMISTROV, MOSKAU, BALALAIKA UND HEINER COSTABÉL, STUTTGART, KLAVIER

Der derzeit wohl beste russische Balalaikavirtuose aus Moskau, Alexander Burmistrov und der renommierte Pianist Heiner Costabél laden zu einem russisch-romantischen Winterabend ein.

Mit melodischen Volksweisen und virtuosen Kompositionen eines Rachmaninoff, Tschaikowsky und Chopin verstehen es die beiden Musiker meisterhaft, erwärmende Blicke in die Tiefen der russischen Seele zu übermitteln.

Steigen Sie ein in ihren Schlitten auf eine abendliche Rundfahrt - und sie werden zauberhafte Geschichten und Melodien hören und Ihnen bis dahin vielleicht noch unbekannte Dinge erfahren. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und Wärme tanken bei den bezaubernden Klängen russischer Romanzen und Balladen auf einer Reise durch die russische Winterlandschaft.

Die außergewöhnlich große Nachfrage der vergangenen Jahre hat uns dazu bewogen, zwei Termine anzubieten. Es lohnt sich, frühzeitig Karten zu reservieren.

Preise: 20 ¤ Abendkasse: 22 ¤ / Ermäßig Schüler/Studenten 10 ¤

Vorverkauf:
Buchhandlung Welte, Marktplatz, Tel. 07471-4259
Reservierung und Info: Ticket-Hotline 07444-916 485 oder 0171/ 77 23 813

So | 06.01.2019 | 19:00 Uhr     
FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT „Russischer Winter am Zarenhof"
MIT ALEXANDER BURMISTROV, MOSKAU, BALALAIKA UND HEINER COSTABÉL, STUTTGART, KLAVIER

Der derzeit wohl beste russische Balalaikavirtuose aus Moskau, Alexander Burmistrov und der renommierte Pianist Heiner Costabél laden zu einem russisch-romantischen Winterabend ein.

Mit melodischen Volksweisen und virtuosen Kompositionen eines Rachmaninoff, Tschaikowsky und Chopin verstehen es die beiden Musiker meisterhaft, erwärmende Blicke in die Tiefen der russischen Seele zu übermitteln.

Steigen Sie ein in ihren Schlitten auf eine abendliche Rundfahrt - und sie werden zauberhafte Geschichten und Melodien hören und Ihnen bis dahin vielleicht noch unbekannte Dinge erfahren. Lassen Sie Ihre Seele baumeln und Wärme tanken bei den bezaubernden Klängen russischer Romanzen und Balladen auf einer Reise durch die russische Winterlandschaft.

Die außergewöhnlich große Nachfrage der vergangenen Jahre hat uns dazu bewogen, zwei Termine anzubieten. Es lohnt sich, frühzeitig Karten zu reservieren.

Preise: 20 ¤ Abendkasse: 22 ¤ / Ermäßig Schüler/Studenten 10 ¤

Vorverkauf:
Buchhandlung Welte, Marktplatz, Tel. 07471-4259
Reservierung und Info: Ticket-Hotline 07444-916 485 oder 0171/ 77 23 813
Do | 21.03.2019 | 19:00 Uhr     
Gitarrenkonzert in der Villa Eugenia
mit Johanna Beisteiner

Bei dem vorherigen Konzert in Hechingen waren die Besucher von dem virtuosen Gitarrenspiel der Wiener Konzertgitarristin Johanna Beisteiner begeistert, sodass ein weiteres Konzert mit dem Förderverein Villa Eugenia e.V. vereinbart wurde.
Johanna Beisteiner zählt zu den international bekanntesten und innovativsten klassischen Gitarristen – sie spielt eine Gitarre aus der Meisterwerkstätte des Spaniers Paulino Bernabé. Die Wienerin spielt regelmäßig als Solistin, gastiert bei Festivals und gibt Kammermusikabende. Darüber hinaus gibt sie Gitarrenkonzerte mit verschiedenen Orchestern wie den Budapester und Sotschier Symphonikern, der Kammerphilharmonie Graz sowie dem Budapester Streichkammerorchester unter der Leitung renommierter Dirigenten wie Béla Drahos, Achim Holub oder Oleg Soldatov.
Die Rotunde der Villa Eugenia bietet eine für diese Musik optimale Akustik und eine architektonisch schöne Umgebung für diese klassischen Gitarrenmusik, sodass das Konzert einen schönen Abend bietet.
Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Welte, Hechingen, Marktplatz 4, Tel: 07471 - 4259, erhältlich.

Vorverkauf: Buchhandlung Welte, Marktplatz, Tel. 07471- 4259

Preise:
Vorverkauf 17 ¤, Abendkasse 19 ¤, ermäßigt für Schüler und Studenten 10 ¤