14:00–17:00 Uhr    Ausstellungsräume | Villa Eugenia

Finissage | Kunstaustellung | Unterwegs

Unterwegs - Finissage

Graviert, geätzt, gedruckt - Einblicke in die Landschaft
Künstler:
Anett Frey, Eckhard Froeschlin, Anja Klafki, Helm Zirkelbach

Vier Stile, vier Persönlichkeiten. Allen vier KünstlerInnen gemein ist die Liebe zum Tiefdruck, die Leidenschaft für die Technik der Radierung, die Hingabe zur Landschaft und deren freier Interpretation.

Im Obergeschoß geht die Ausstellung "UNTERWEGS" mit Radierungen von Anett Frey, Eckhard Froeschlin, Anja Klafki und Helm Zirkelbach nun leider 1 Woche früher als zuletzt angekündigt zu Ende und die Künstler laden zur Finissage ein.

Alle vier Künstler sind am Sonntag ab 15 Uhr persönlich in der Galerie anwesend und möchten mit den Besuchern gerne nochmals ins

Gespräch kommen und mit ihnen durch die Ausstellung gehen.

Die Ausstellung zeigtvier prominente Künstler zum Thema Landschaft. Die alte Technik der Radierung, die schon von Dürer und

Rembrandt genutzt wurde, wird von ihnen ganz neu und spannend interpretiert.
Vier Künstlerpersönlichkeiten mit vier verschiedenen Stilen und Herangehensweisen an das Thema Landschaft und deren freier
Interpretation. Die Liebe zum Tiefdruck und die Leidenschaft für die Technik der Radierung ist gemeinsames Merkmal ihrer
Arbeiten.

Geöffnet ist die Ausstellung Samstag 15 - 17 Uhr und Sonntag von 14 - 17 Uhr.
Zum Besuch gilt die 2G+ Regelung.

Zurück