Archiv

Vergangene Veranstaltung in der Villa Eugenia

   in der Rotunde der Villa Eugenia

Classic meets Gipsy

Konzert mit Zorana Memedovic, Violine, und Heiner Costabél, Klavier

Der von den Neujahrskonzerten bekannte Pianist Costabél hat eine Zusammenstellung von Kompositionen für Violine und Klavier für Zorana Memedovic erstellt, die einen Bogen von Werken aus Barock, Klassik, Romantik über Kreisler zu ungarischer und russischer Zigeunermusik schlägt. Die Zigeunermusik liegt dem angeborenen natürlichen Temperament der Geigerin am nächsten.

   im weißen Häusle und in der Villa Eugenia

Doppel­ausstellung

Eine Doppelausstellung im Weissen Häusle und in der Villa Eugenia

In Kooperation mit dem Kunstverein Hechingen findet eine Ausstellung mit dem Thema.....

   in der Villa Eugenia

Die Stuttgarter Saloniker

Das Ensemble selbst besteht aus Profimusikern, die in unterschiedlichen Formationen für klassische Salonmusik, für Tanzmusik und mit den Spezialbesetzungen für Tango, Jazz und Latin auftreten und die ähnlich fühlen und denken wie ihr Kapellmeister, der als Factotum am Klavier mitspielt, moderiert und gelegentlich von dort aus auch dirigiert.

   in der Villa Eugenia

Plastische Arbeiten und Malerei

Stefanie Ehrenfried, Plastische Arbeiten
Horst-Peter Schlotter, Malerei

   Hohenzollerisches Landesmuseum

Die Villa Eugenia als LEGO® Modell

Die Vorbereitungen für die Austellung "Steine.Kunst.Welten - Eine LEGO®-Fan Austellung" im Hohenzollerischen Landesmuseum, hier in Hechingen, in Kooperation mit Schwabenstein 2x4 e.V. sind abgeschlossen. Endlich dürfen die kleinen und großen Besucher kommen. die Austellung ist endlich geöffnet. Von Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen ist die Austellung von jeweils 14.00 - 17.00 Uhr

In Herzen der Austellung findet sich auch ein 1,2 Meter großes Diadorama der Villa Eugenia inklusive Weißem Häusle, Baumbestand und Personen. Was für eine großartige Arbeit, die der Museumsleiter David Hendel bei Bricks Crations aus Viersen in Auftrag gegeben hat. In 110 Arbeitssunden hat Kristina Hahn mit Ihrem Team, eines der Hechinger Wahrzeichen aus rund 30.000 LEGO®-Steinen möglchst detailgetreu nachgebaut.

Einige Details ließen sich zwar aufgrund der verfügbaren Steine nicht ganz genau nachbilden, jedoch ist das Modell klar dem Original zuzuordnen und der Rest fällt unter die Kategorie „künstlerische Freiheit“.

Halten Sie sich auf der Homepage des Hohenzollerischen Landesmuseums auf dem Laufenden.

 

   Galerie in der Villa Eugenia

Doppelausstellung: Stefanie Ehrenfried & Horst-Peter Schlotter

Doppelausstellung: Stefanie Ehrenfried & Horst-Peter Schlotter

Liebe Kunstfreunde,

das Galerieteam der Villa Eugenia freut sich, dass wir die seit über einem halben Jahr aufgebaute Ausstellung mit Arbeiten von Stefanie Ehrenfried und Peter Schlotter am Sonntag den 20. Juni wieder öffnen können. Aufgrund sinkender Inzidenz konnten die Zugangsbeschränkungen gelockert werden und so kann die Ausstellung ohne Voranmeldung und ohne Testnachweis besucht werden.

Die gängigen Abstands- und Hygieneregeln gelten weiterhin, auch werden die Kontaktdaten weiter erhoben. Damit wird die Ausstellung in der Villa Eugenia mit Filzplastiken von Stefanie Ehrenfried und Malerei von Hans-Peter Schlotter bis zum 18. Juli verlängert und ist an den Sonntagen jeweils von 14 – 17 Uhr geöffnet.

Am Sonntag 20. Juni ist Peter Schlotter persönlich in der Galerie anwesend und wir würden uns über zahlreiche Besucher freuen.

Herzliche Grüße,

Angelika Kalchert
Förderverein Villa Eugenia